Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

WÖHRL präsentiert Neuheiten im Jubiläumsjahr

50 Jahre WÖHRL in Würzburg

Das Modehaus WÖHRL startet in einen ereignisreichen Herbst: So feiert der Fashionretailer nicht nur sein 50-jähriges Bestehen in der Mainfranken-Metropole, sondern zugleich die Wiedereröffnung der Premiumabteilung. Am Samstag, den 6. September 2014, durften Kunden mit dem Team auf das Häuserjubiläum und die neuen Markenshops anstoßen.

Neue Damenpremiumabteilung

Rechtzeitig zum Geburtstag wurde die Neugestaltung der Damenpremiumabteilung im Erdgeschoss abgeschlossen. Ab sofort präsentiert das Modehaus auf einer um 40 Quadratmeter vergrößerten Fläche hochwertige Oberbekleidung und Accessoires von namhaften Designern. Dank der Umbaumaßnahmen bietet WÖHRL seinen Kunden nun neben einer großzügig und modern gestalteten Fläche auch weitere Topmarken. 

Neues im Sortiment

In der Filiale sind die aktuellen Kollektionen der Brands JOOP, LIEBESKIND BERLIN, BOSS ORANGE, BOSS BLACK und MARC CAIN vertreten. „Auch nach 50 Jahren WÖHRL Geschichte in Würzburg investieren wir in den Standort, um die hohe Qualität unserer Markenauswahl und -präsentation weiterhin zu gewährleisten“, freut sich Karl-Heinz Bößl, Geschäftsleiter im WÖHRL Haus Würzburg.

Für jeden etwas dabei!

Bereits seit 1964 ist WÖHRL in Würzburg eine feste Größe. Im Jahre 1988 zog es das Modehaus von der Eichhornstraße an die Alte Mainbrücke. Dort stehen den Kunden seither rund 150 Mitarbeiter auf fast 10.000 Quadratmetern mit ihrer kompetenten Beratung zur Seite. WÖHRL PLAZA bietet auf vier Etagen die aktuellen Trends für Damen, Herren, Kinder und Sport. Auch in Sachen „Young Fashion“ ist das Haus mit U-eins bestens aufgestellt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT