Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Rapperin FIVA kommt nach Würzburg

Am 22. September in der Posthalle

Am Montag, 22. September gastiert FIVA mit Band in der Würzburger Posthalle. Einlass ist um 19.30 Uhr, los geht’s um 20.30 Uhr. Support ist der österreichische Rapper Average.

FIVA, die Frau mit Groove und Charme

Textlich übt sich Fiva in der großen Kunst, die kleinen Momente zu beobachten. Vor allem das Schlachtfeld Alltag und seine Nebenschauplätze werden von Fiva in ihren Songs wortreich und pointiert berappt und besungen. Mit Fiva’s jahrelangem Weggefährten Sebastian Schwarz aka DJ Radrum an den Turntables wird die Band komplettiert. Das Fazit fällt dabei vorsichtig optimistisch aus: „Das Beste“, meint Fiva in der im Mai erscheinenden ersten Single, „ist noch nicht vorbei“.

Österreichischer Support

Average ist einer der talentiertesten Rapper Österreichs. Das bestätigte ihm nicht nur die Wahl zum MC des Jahres durch das Message Magazin. Sondern auch die euphorische Begeisterung seines Publikums nach jeder Show. Mit seinem neusten Release „AU Concept“ zusammen mit DJ Url, landete er zwei Top Ten Hits in den Radio FM4 Charts. Neben vielen Projekten mit heimischen Künstlern, arbeitet er auch mit Größen der französischen Hiphop Szene zusammen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT