Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Schlägereien im Stadtgebiet

Drei Männer geraten in Streit

WÜRZBURG. Vor einer Diskothek in der Mainaustraße gerieten am 07.09.2014, 00.30 Uhr drei Männer in Streit, bei dem zunächst Türsteher eingriffen; in einiger Entfernung kam es dann weiter zu einem zuerst noch verbalen Streit, dann holte ein 39-jähriger Beteiligter aus seinem geparkten Pkw eine Eisenstange und schlug damit seine 22- und 21-jährigen Gegner. Diese schlugen ihn ebenfalls, alle wurden verletzt.

Zwei gegen Einen

Vor einer Diskothek in der Theaterstraße kam es am 07.09., 04.00 Uhr zu einer Schlägerei, bei der zwei Männer (29 und 39 Jahre) gemeinsam einen 37-Jährigen angriffen und mit der Faust schlugen. Er wurde leichtverletzt durch den Rettungsdienst behandelt. Da sich die Täter auch gegenüber den eintreffenden Polizeibeamten aggressiv verhielten, wurden ihnen Handfesseln angelegt und sie zur weiteren Sachbearbeitung zur Dienststelle gebracht.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT