Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unsere 5 besten Restaurants für Veggies

Immer mehr Vegetarier, auch in Würzburg

Dass die Zahl der sich vegetarisch ernährenden Bevölkerung in den letzten Jahren sehr stark gestiegen ist, steht außer Frage. In Deutschland ernähren sich schon ca. 7 Mio. Menschen ohne Fleisch, was ganze 7-8% der deutschen Bevölkerung ausmacht. Verblüffend, oder? Auch hier in Würzburg ist der Trend deutlich zu erkennen, besonders bei den jungen Menschen. Mehr zu diesem Thema findet Ihr hier.

Kleine Auswahl für Vegetarier

Allerdings ist die Auswahl an vegetarischen oder gar veganen Gerichten in einigen Restaurants sehr klein, oder wird auf Dauer einfach monoton. Wir haben Euch im Folgenden unsere 5 besten Restauranttipps für die Vegetarier unter den Würzburgern zusammengestellt und dabei auch darauf geachtet den Geldbeutel zu schonen. Die Auswahl entspricht unserer persönlichen Meinung und beruht natürlich nicht auf Vollständigkeit.

Veggie Bros

Die Veggie Bros stehen für 100 % vegetarisches, frisches und zudem noch leckeres Fast-Food und auch die Herkunft der Produkte spielt eine Rolle. Mit Falafel-Wraps, frischen Salaten, hausgemachte Pommes und viele verschiedene Soßenvarianten bietet die Speisekarte alles, was ein Vegetarierherz höher schlagen lässt. Ein weiterer Pluspunkt ist auch das Angebot von Speisen für vegane oder laktoseintolerante Gäste. Also auf in die Juliuspromenade!

  • Öffnungszeiten: Mo – Sa: von 11:30-20:00 Uhr

Yummy’s

Für den kleinen Hunger ist das liebevoll dekorierte Restaurant in der Wilhelmstraße die optimale Anlaufstelle! Bei Yummy’s gibt es Bagels, Sandwiches und natürlich die leckersten Smoothies der Stadt, und das alles frisch und ganz Bio! Außerdem sind die Speisen auch sehr gut zum Mitnehmen geeignet, falls man keine Zeit hat sich an den kleinen selbstgebauten Tischen niederzulassen. Für Vegetarier, Veganer aber auch für fleischliebende Gäste hat das Restaurant ein tolles Angebot.

  • Öffnungszeiten: Mo – Fr: von 10:00 – 18:00 Uhr, Sa: 10:00 – 17:00 Uhr

Sir Quickly

Gleich gegenüber von Yummy’s kann man sich eine warme, frische und vegetarische Mittagsküche bei Sir Quickly schmecken lassen. Auf die Theke des Stehlokals schaffen es nur eigenhändig zubereitete Gerichte, denn auch hier wird besonders viel Wert auf die Herkunft und Verarbeitung der Zutaten gelegt. Die immer variierende Speisekarte könnt Ihr hier durchlesen und sogar einige neue Rezepte lernen.

  • Öffnungszeiten: Mo – Fr: von 11:00 – 16:00 Uhr

Denn’s Biomarkt

Zwar kann Denn’s in der Juliuspromenade nicht als Restaurant bezeichnen, denn es handelt sich eher um einen Einkaufsmarkt, allerdings verfügt dieser über ein kleines Bistro in dem man sich es gütlich machen kann. Hier kann man frische und leckere Speisen kosten und diese sind zu 100% Bio! Denn’s bietet eine große Auswahl für Kunden mit Lebensmittel-Unverträglichkeit und speziellen Ernährungsformen, also perfekt für Vegetarier! Den aktuellen Menüplan findet ihr hier.

  • Öffnungszeiten: Mo – Sa: von 8:00 – 20:00 Uhr

Burger Heart

Wer auf Burger nicht verzichten möchte, trotz fleischloser Ernährung, dem können wir Burger Heart in der Neubaustraße ans Herz legen. Für Veggies gibt es hier Burger mit gegrilltem Gemüse oder einem Weizen-Bohnen Patty, natürlich auch zahlreiche Salate oder leckere Pommes, Curly Fries, Potato Wedges, Onionrings und viele weitere fleischlose Spezialitäten. Lest Euch doch mal die Speisekarte durch, denn das gemütliche Ambiente lädt zum Bleiben ein und satt wird man hier allemal!

  • Öffnungszeiten: Mo – So: von 17:00 Uhr bis zum letzten Kunden
- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT