Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

ETSV unterliegt TSV Crailsheim mit 0:1

Kein gelungener Auftakt für den ETSV Würzburg

Gegen das Zweitliga-Spitzenteam aus Crailsheim verloren die Breunig-Schützlinge sehr unglücklich mit 0:1. Vor 300 Zuschauern agierte das neuformierte und weiter verjüngte Team aus Unterfranken spielfreudig und offensiv.

Kein Torglück

Nach fünf Minuten hatten die überraschten Gäste Glück, nach zwei sehenswerten Soli von Neuzugang Tesa McKibben nicht zurückzuliegen. Aber trotz einer überlegenen Würzburger Mannschaft wollte kein Tor fallen.

Crailsheim abgeklärt

Die mangelnde Chancenauswertung rächte sich.Die erste Unaufmerksamkeit der Hintermannschaft nutzte Crailsheims Torjägerin Claudia Nußelt aus und schob zum Führungstreffer ein. In der Folgezeit rannte der ETSV an die routinierten Crailsheimer indes verwalteten den knappen Vorsprung nach.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT