Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Bürgersozialpreis: Nominiert Eure Favoriten!

Stadt verleiht Bürgersozialpreis erstmals auch an Unternehmen

Das öffentliche Leben in Würzburg ist ohne die enorme Anzahl an ehrenamtlich Engagierten nicht vorstellbar. Unbestritten ist, dass Würzburger Bürger für sich und andere einen unschätzbaren Beitrag für eine lebenswerte und lebendige Stadtgesellschaft leisten. Viele dieser Aktivitäten bleiben aber im Verborgenen, die Protagonisten ernten nur selten den Dank der Ihnen gebührt.

Vorschläge werden erbeten

Der Stadtrat hat daher bereits 2007 beschlossen, Einzelpersonen, Vereine, Initiativen, Organisationen, Gruppen oder Projekte die sich in vorbildlicher Weise im Sozial-, Jugend- oder Gesundheitsbereich ehrenamtlich engagieren mit einem Bürgersozialpreis zu ehren. Im November 2014 wird dieser Preis im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Ratssaal zum 5. Mal vergeben. Die Stadt ruft daher alle Bürger auf, Vorschläge für den Bürgersozialpreis einzureichen. Bereits eine Nominierung, ähnlich wie bei den Oscars der Filmbranche, kann als große Wertschätzung gewertet werden und macht wertvolles Engagement sichtbarer. Eine Findungskommission, bestehend aus Mitgliedern des Sozial,- und Jugendhilfeausschusses, wird die Bewerbungen sichten und dem Stadtrat die Bemerkenswertesten für die Preise im Gesamtwert von 1.500 Euro vorschlagen.

Engagement in Unternehmen

In den vergangenen Jahren haben immer mehr auch Unternehmen ihre soziale Verantwortung, jenseits von Marketingstrategien und Profitdenken, erkannt und als Leitgedanken in ihre Unternehmenskultur aufgenommen. Um auf dieses Engagement aufmerksam zu machen, wird erstmals in diesem Jahr neben einer Einzelpersönlichkeit und einer Non-Profit Organisation auch ein Unternehmen für sein soziales Engagement geehrt. Formlose schriftliche Bewerbungen oder Vorschläge von Dritten können ab sofort an das Aktivbüro der Stadt Würzburg, Karmelitenstraße 43, 97070 Würzburg gerichtet werden.
Weitere Informationen gibt Christian Holzinger Tel. 0931-373936, E-Mail: aktivbuero@stadt.wuerzburg.de.

- ANZEIGE -