Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Weinerlebnistage 2014 der Gästeführer „Weinerlebnis Franken“

würzburg.weinkultur.weingenuss

Unter dem Motto „Heimat kennen lernen: würzburg.weinkultur.weingenuss“ veranstalten die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ am 09. und 10. August 2014 ihre diesjährigen Erlebnistage in der Stadt Würzburg. An beiden Tagen werden spannende Führungen durch die Stadt, die Weinberge und die Weingüter angeboten.

Für jeden etwas dabei

Die Weinerlebnistage dienen dazu, die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ und die Vielfalt ihrer Angebote der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die Gästeführer stellen sich an diesen Tagen unentgeltlich zur Verfügung, um ihre Stadt, Gemeinde oder Landschaft neu erlebbar zu machen. Angesprochen sind die Mitbewohner in der Region, sowie Gäste von nah und fern. Das Programm umfasst 20 Angebote und ist sehr vielfältig. Es reicht vom Sonnenaufgang im Würzburger Stein, über einen Weinspaziergang von der Residenz zur Alten Mainbrücke bis hin zu Besichtigungen der Würzburger Weingüter und der Sektkellerei Höfer. Ein „Weinlagensightseeing“ mit dem Rad steht genauso auf dem Programm wie Wanderungen durch den Würzburger Stein und den Würzburger Pfaffenberg. Nicht zu vergessen ein Rundgang durch Heidingsfeld mit Kellerbesichtigung. Da ist wirklich für jeden etwas dabei!

Kostenfreie Führungen

Die Führungen sind kostenfrei, über eine Spende für den Verein FortSchritt Würzburg e.V. (Heilpädagogische Tagesstätte und Förderzentrum für Menschen mit Schädigung des zentralen Nervensystems in der Einrichtung für konduktive Förderung) würden sich die Gästeführer aber sehr freuen.

Weitere Informationen zu den Weinerlebnistagen

Die Veranstaltungen in Würzburg werden von den Weinerlebnisführerinnen und Weinerlebnisführern Stefanie Arnold, Dorothea Eberlein, Christine Haller, Gerhild Magerl, Martina Reiss, Wilma Samfaß, Brigitte Schimpel, Johannes Schmitt, Klaus Wagenbrenner, Sonja Wagenbrenner und Renate Wohlfart durchgeführt. Das komplette Programm der Weinerlebnistage ist im Internet unter www.gaestefuehrer-weinerlebnis.de abrufbar. Bitte beachten: Für einige Führungen ist eine Anmeldung erforderlich.

- ANZEIGE -