Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fußgängerin mit Fahrrad angefahren

Auf Hinterkopf gestürzt

WÜRZBURG. Am Samstagnachmittag wurde am oberen Markt eine 79-jährige Frau von einer unbekannten Radfahrerin angefahren und leicht verletzt.

Kurzzeitig in Ohnmacht gefallen

Gegen 14.30 Uhr wollte die ältere Dame die Straßenbahnschienen von der Martinstraße kommend in Richtung Marktplatz überqueren. Hierbei wurde sie von einer unbekannten Fahrradfahrerin angefahren und kam zu Fall. Bei dem Sturz schlug sie mit dem Hinterkopf auf und war kurz ohne Bewusstsein. Sie erlitt eine Schürfwunde und Hämatome am Hinterkopf und wurde zur weiteren Behandlung in eine Würzburger Klinik eingeliefert.

Von der unbekannten Fahrradfahrerin gibt es lediglich eine dürftige Beschreibung:

  • weiblich
  • etwa 20 Jahre alt
  • ca. 165 cm groß
  • schlank

Wer Hinweise zu der unbekannten Unfallverursacherin geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230 zu melden.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT