Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Überlaute Party ruft Polizei auf den Plan

Bußgeldverfahren eingeleitet

GROMBÜHL. Sehr laut ging es bei einer Party im Oberen Steinbergweg in der Nacht zum Sonntag zu.  Durch Anwohner wurde überlaute Musik gemeldet. Nach Eintreffen einer Streife wurde der Gastgeber aufgefordert die Musik leiser zu drehen. Dem kam er zunächst auch nach. Im weiteren Verlauf der Nacht wurde es erneut sehr laut. Nach Aufforderung durch die Beamten stellte der Gastgeber die Musik nun ab.. Zudem wurde ein Bußgeldverfahren wegen Ruhestörung eingeleitet.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT