Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unbekannter Täter schlägt Rentner mehrfach ins Gesicht

Mehrfach ins Gesicht geschlagen

WÜRZBURG. Ein noch unbekannter Täter schlug am Freitagabend um 23:00 Uhr in der Juliuspromenade unvermittelt mehrfach einen 52jährigen Frührentner ins Gesicht. Beherzte Passanten konnten den Unbekannten zurückhalten und verhinderten somit schlimmeres.

Täterbeschreibung:

Der Schläger konnte unerkannt entkommen, er soll 40 – 45 Jahre alt sein,  war 170 cm groß und kräftig/muskulös gebaut und hatte kurze Haare. Er trug ein kurzes Karohemd, Jeans und möglicherweise Westernstiefel. Er sprach in bayerischem Dialekt.

Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefonnummer 0931/4572230 entgegen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT