Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Baumaßnahmen in der Zufahrt zum Bahnhofsplatz

Behinderungen möglich

Aufgrund von Auswechslungsarbeiten an einer Pumpenkondensatleitung wird die Zufahrt zum Bahnhofsplatz auf Höhe des Haugerring 5 punktuell aufgegraben. Die von der Mainfranken Netze GmbH (MFN) beauftragten Bauarbeiten beginnen am Dienstag, den 10. Juni 2014, und nehmen voraussichtlich etwa drei Wochen in Anspruch.

Die Zufahrt zum Bahnhofsplatz ist während der Bauarbeiten weiterhin möglich. Bei der Durchführung wird darauf geachtet, dass immer zwei der drei Fahrspuren vom Straßenverkehr genutzt werden können, soweit dies möglich ist. Durch die Sperrung einer Fahrspur können Behinderungen aber nicht ausgeschlossen werden, besonders in verkehrsstarken Zeiten.

Reparatur an Pumpenkondensatleitung

Die zu reparierende Pumpenkondensatleitung ist eine von zwei Hauptverbindungen zwischen dem Heizkraftwerk an der Friedensbrücke und dem Müllheizkraftwerk. Die Leitung dient dem Transport von Wasser zwischen den beiden Kraftwerken für die Dampferzeugung.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT