Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Weinfest in Lauda-Königshofen: 30. Mai bis 1. Juni 2014

Treffpunkt der Wein- und Weinfestfreunde

Würzburg hat so viele schöne Weinfest. Wir wollen aber auch die kleinen feinen Feste im Umland nicht vergessen. Deswegen stellen wir Euch ab und an einen Ausflugstipp vor. Dieses Mal: Lauda-Königshofen.

Vom 30. Mai bis 01. Juni 2014 wird die Altstadt von Lauda wieder zum Treffpunkt aller Wein- und Weinfestfreunde. Drei Tage lang wird durch Vereine und Institutionen ein abwechslungsreiches Programm geboten. An Weinständen, in Lauben und Kellergewölben erwarten Euch erlesene Weine und kulinarische Spezialitäten, die für den Gaumen keine Wünsche offen lassen. Viele Live-Bands, Tanzvorführungen und kulturelle Vorstellungen sorgen – neben dem Wein, versteht sich – für Stimmung und gute Laune.

Poetry Slam und Band-Contest als Highlights 

Zwei der Highlights in diesem Jahr dürften wieder der Poetry Slam, moderiert und durchgeführt vom ehemaligen bayerischen Meister Christian Ritter, sowie der Band-Contest sein, bei dem sich die Nachwuchsmusiker aus der Region dem Publikum stellen.

Auch die kleinen Weinfestbesucher kommen nicht zu kurz. Für sie lassen sich die Veranstalter in jedem Jahr etwas einfallen, wie beispielsweise eine Hüpfburg oder einen Kinderflohmarkt. Neu ist in diesem Jahr auch erstmals ein Flohmarkt für Erwachsene, bei dem diese die Möglichkeit haben, ihre Ware feil zu bieten.

Buszubringerdienst nutzen

Damit alle Weinfreunde das Weinfest und die edlen Rebsäfte ohne Reue genießen können und die lästige Parkplatzsuche entfällt, ist wieder ein Buszubringerdienst eingesetzt.

Die Stadt Lauda-Königshofen freut sich, alle Besucher aus Nah und Fern zur Eröffnung des größten Weinfestes im Taubertal am Freitag, den 30. Mai, um 19 Uhr am Marktplatz, einladen zu dürfen.

Weitere Informationen, das detaillierte Programm und den Weinfestflyer findet Ihr auf der Homepage der Stadtverwaltung.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=cTGMKAfn1vo

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT