Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Verkehrsbehinderungen in der Kaiserstraße

Sanierungen durch Entwässerungsbetriebe in den nächsten drei Wochen

Wie bereits für Juni 2014 angekündigt haben am Montag, 26. Mai die Arbeiten des Entwässerungsbetriebes in der Kaiserstraße begonnen. Die aufwändigen und schwierigen Rammkernsondierungen werden an 16 detailliert geplanten Stellen im Untergrund durchgeführt. Leider sind auch im Gleisbereich der Würzburger Straßenbahn entsprechende Arbeiten unumgänglich. Speziell für diesen Bereich werden für die Kaiserstraße Nachtarbeiten notwendig, die jeweils im Zeitraum von 19 Uhr bis teilweise in die frühen Morgenstunden andauern werden.

Die ausführenden Firmen sind bemüht, die Beeinträchtigungen der Anlieger, Gewerbetreibenden und Straßenbahnnutzer so gering wie möglich zu halten. Die Maßnahmen sind zunächst auf einen Zeitraum von drei Wochen begrenzt. Die Arbeiten liefern wertvolle Informationen und Ergebnisse für die im Herbst geplante Erneuerung sämtlicher Hausanschlüsse.

- ANZEIGE -