Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Wohnungseinbruch in der Sanderau

Bargeld gestohlen – Kripo sucht Zeugen

WÜRZBURG, OT SANDERAU. Zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh haben Einbrecher die Wohnungstüre in einem Mehrfamilienhaus eingetreten. Aus einer Schatulle ließen sie Bargeld mitgehen und suchten anschließen das Weite. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen.

1.200 Euro Scheingeld  und 100 Euro Sachschaden

Am Donnerstag um 21:30 Uhr hatte der Inhaber seine Wohnung im Floraweg verlassen. Als er am Freitag gegen 07:00 Uhr zurückkehrte, stellte er die eingetretene Zugangstüre fest und verständigte die Polizei. Nach den Angaben des Geschädigten haben die Einbrecher 1.200 Euro Scheingeld mitgehen lassen, dass in einer Schatulle deponiert war. Der Sachschaden an der Türe wird auf etwa 100 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen vor Ort übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer Hinweise zu dem Einbruch geben kann, oder verdächtige Beobachtungen im Bereich der Florastraße gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kripo Würzburg unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT