Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Exhibitionist tritt Zeitungsausträgerin gegenüber

Als Beifahrer unterwegs

OCHSENFURT.  Am frühen Samstagmorgen ist eine Exhibitionist einer Zeitungsausträgerin gegenübergetreten. Nachdem die Frau im Hilfe schrie, stieg er als Beifahrer in einen Pkw ein und machte sich aus dem Staub. Die Polizeiinspektion Ochsenfurt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Beschreibung des Täters

Die Frau war gegen 02:45 Uhr in der Seinsheimstraße zu Fuß unterwegs. Ein Pkw hielt vor ihr an und der Beifahrer stieg aus. Er war am Unterkörper gänzlich unbekleidet und bewegte sich vor der Frau anzüglich. Nach Hilfeschreien der Zeitungsausträgerin stieg der Mann wieder als Beifahrer in den Pkw ein und entfernte sich in Richtung Frickenhausen. Eine Fahndung der Ochsenfurter Polizei verlief bislang ergebnislos. Von dem Exhibitionisten liegt folgende Beschreibung vor:

Er ist 20-25 Jahre alt und etwa 178 Zentimeter groß. Der benutzte Pkw wäre ein roter Opel mit Würzburger Kennzeichen gewesen.

Bei seinen Ermittlungen hofft der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Ochsenfurt jetzt darauf, dass entweder der Pkw oder der Exhibitionist Zeugen aufgefallen ist:

  • Wer hat den Täter vor oder nach der Tat gesehen?
  • Wer hat sonst Beobachtungen gemacht, die der Polizei bei ihren Ermittlungen weiterhelfen können?
  • Wem ist vor oder nach der Tatzeit ein roter Opel aufgefallen und kann Angaben zum Kennzeichen machen?

Hinweise werden unter Tel. 09331/8741-0 bei der Polizeiinspektion Ochsenfurt entgegengenommen.

 

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT