Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Über 30, und gerade deshalb abgehen!

Die Ü30-Community darf sich am 15. März in der Würzburger Posthalle freuen. Egal, ob man auf 70er-, 80er-, 90er-Musik steht oder auf funkige Disco-Klänge, knackige Rock Klassiker oder die neuesten Hits aus den aktuellen Charts – bei der Ü30-Party am Samstag, 15. März, in der Würzburger Posthalle kommen alle auf ihre Kosten. Zumindest alle, die über 30 Jahre alt sind und mit dem Sound von DJ H2O-LEE aus Berlin so richtig was anfangen können.

 

 

Los geht es um 21 Uhr mit Berliner DJ H2O-LEE

DISCO 30 ist: Tanzen, flirten, sich nett unterhalten und dabei feststellen, dass eine Ü30-Party nicht unweigerlich aus gepflegten Fox- Runden und abgenudelten Schlagerhits, präsentiert von schnauzbärtigen DJ-Karikaturen mit Föhnwelle, bestehen muss. Die Party ist so vielseitig wie ihr Publikum und zieht alles was Beine hat, auf die Tanzfläche. Manche kommen wegen der netten Männer, andere wegen der hübschen Frauen und viele, weil sie einfach nur mal wieder richtig abtanzen wollen.
 
Der Berliner DJ H2O-LEE ist in vielen musikalischen Genres beheimatet. Nachdem er in früheren Jahren als Plattenhändler, Musikkritiker, sowie als Party- und Konzertorganisator tätig war, gründete er 1996 die Promotion-Agentur „H2O“, die sich auf die landesweite Vermarktung eigener Veranstaltungskonzepte spezialisierte. Seitdem ist er bundesweit als Gala-, Party- und Event-DJ „on the road“. Anfang 2000 kam eine bis heute andauernde Kooperationspartnerschaft mit dem Radiosender SWR3 hinzu.
 
Mehr: http://www.h2o-promotions.de

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile