Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Motorradfahrer bei Unfall in Gerbrunn schwer verletzt

Am Montag gegen 15.00 Uhr kam es an der Einfahrt der Bertha-von-Suttner-Straße in die Kitzinger Straße in Gerbrunn (Lkr. Würzburg) zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorrad- und einem Autofahrer.

83-Jähriger übersieht Motorradfahrer

Ein 83-jähriger Audifahrer wollte von der Bertha-von-Suttner-Straße nach links in Richtung Hubland abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden Motorradfahrer, der die Kitzinger Straße in Richtung Rottendorf befuhr. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte, nach einem vergeblichen Ausweichversuch frontal gegen die rechte Vorderseite des Audi. Dabei wurde der 47-jährige Mann über die Motorhaube durch die Luft geschleudert. Der Motorradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen, der Autofahrer einen Schock.

Sachschaden von 5.500 Euro

Beide Verletzte wurden im Rettungswagen ins Krankhaus verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.500 Euro.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT