Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Schlägerei in Diskothek

GROMBÜHL. In den frühen Morgenstunden des Donnerstag kam es zu Auseinandersetzungen in einer Würzburger Diskothek, nachdem mehrere Personen in Streit geraten waren.

Auf Liegenden eingetreten

Einem Gast wurde im Laufe des Konflikts von seinem Kontrahenten zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Als ein Mitstreiter des Opfers eingreifen wollte, wurde dieser von zwei bekannten Tätern zu Boden gestoßen. Anschließend traten sie auf den Liegenden ein. Der Geschädigte erlitt eine Schwellung im Gesichtsbereich.

 

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT