Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Schlägerei in der Innenstadt

INNENSTADT. In der Nacht zum Sonntag ist ein 29-Jähriger von drei Unbekannten geschlagen worden.

Unbekannte Schläger

Der Mann aus dem Landkreis Würzburg war gegen 03.30 Uhr offenbar auf dem Nachhauseweg, als er vor einem Lokal in der Bahnhofstraße von drei unbekannten Männern geschlagen wurde. Die drei Täter flüchteten anschließend sofort Richtung Barbarossaplatz und machten sich unerkannt aus dem Staub. Der leichtverletzte Geschädigte kam vorsorglich zur Untersuchung in ein Würzburger Krankenhaus. Die drei Angreifer konnte er leider nicht näher beschreiben.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder denen sonst etwas Verdächtiges in Zusammenhang mit der Schlägerei aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter 0931/457-2230 zu melden.

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT