Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Kirchenkonzert mit dem Bundespolizei-Orchester

Musikfreunde dürfen sich auf ein außergewöhnliches Musikereignis freuen! Am Sonntag, den 2. Februar 2014, um 17:00 Uhr kommen mit dem Bundespolizei-Orchester München rund 50 Profimusiker für ein besonderes Konzert nach Grombühl in die Pfarrkirche St. Josef.

Von Klassik bis zur Moderne

Das Repertoire des Orchesters ist breit gefächert und reicht von der Klassik und Romantik bis zur Moderne.

Auf dem Programm stehen unter anderem die Stücke.

  • Windy City Ouverture  von Johan de Meij
  • Satz aus der Sinfonie Nr. 3 von Gustav Mahler
  • Noah`s Ark von Bert  Appermont
  • Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel
  • Joseph (Musical) von Andrew L. Webber

Das Orchester verzichtet auf eine Gage. Die Eintrittskarte kostet 10,- Euro als Reinerlös für die Arbeit der Bahnhofsmission.

Vorverkauf u.a. im Falkenhaus

Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich im Ticket Service im Falkenhaus, im Pfarrbüro St. Josef in Grombühl, in der Bahnhofsmission am Hauptbahnhof und der Mainpost-Geschäftsstelle in der Plattnerstraße.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT