Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Wegen Wasserrohrbruch: Einsatz von Feuerwehr, Polizei und WVV

Heute Nacht um vier Uhr ist es in der Frankenlandstraße höhe Bushaltestelle Sonnfeld/ Legnfeldzu einem Wasserrohrbruch einer Hauptleitung gekommen. Es wurde ein Teil der Tiefgarage und der Keller geflutet. Zur Zeit wird, so Angaben von Fans, an einer Behelfsleitung zur Wasserversorgung gearbeitet da das Erdreich um die Hauptleitung ziemlich ausgespült wurde und eine richtige Reparatur länger dauert

 

Nachteinsatz auch wegen Glättegefahr

In der Nacht waren Polizei, Feuerwehr und WVV vor Ort. Da Wasser auch auf die Straße floß, bestand aufgrund der niedrigen Temperaturen die Gefahr von Glätte.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT