Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Ohne Zulassung und Versicherung: Pkw kracht in Stauende

HELMSTADT. Am Donnerstagabend sind auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Helmstadt und Wertheim/Lengfurt fünf Autofahrer aufeinander gefahren. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 20.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass eines der beteiligten Fahrzeuge weder zugelassen noch versichert war.

In Stauende gekracht

FeuerwehrBlaulichtGegen 18:30 hatte sich in dem Bereich der Verkehr aufgestaut. Drei Autofahrer am Stauende hatten auf dem mittleren der drei Fahrstreifen schon ihre Fahrzeuge zum Stehen gebracht.  Ein 40-jähriger Sprinterfahrer konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig abbremsen, fuhr auf einen Mercedes GLK auf und schob die drei Pkw vor ihm aufeinander. Dabei erlitten der 29-jährige Mercedesfahrer und sein 52-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen. Sie wurden vor Ort versorgt. Schließlich stieß noch ein 46-jähriger Toyotafahrer auf die Anhängerkupplung des Sprinters, wobei der Kühler beschädigt wurde.

A 3 zur Räumung gesperrt

Während der Versorgung der Verletzten, der Unfallaufnahme und der Räumung der Fahrbahn, waren zwei Fahrstreifen in Richtung Frankfurt gesperrt. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Helmstadt, Uettingen und Waldbrunn sicherten die Unfallstelle ab. Kurzfristig bildete sich ein Stau von etwa drei Kilometern Länge.

Ohne Fahrzeug unterwegs

Da der Toyotafahrer, an dessen Fahrzeug ein Schweizer Kennzeichen angebracht war, keine Zulassungspapiere vorzeigen konnte, erkundigten sich die Beamten bei ihren eidgenössischen Kollegen. Dabei erfuhren sie, dass der Wagen seit Herbst letzten Jahres nicht mehr zugelassen ist, kein Versicherungsschutz besteht und die Schweizer Behörden nach dem Fahrzeug fahnden. Nun wird gegen den Mann wegen eines Verstoßes gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung und gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT