Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Ärztlicher Bereitschaftsdienst strukturiert um

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Stadt und Landkreis Würzburg sowie im Raum Marktheidenfeld wird komplett neu strukturiert und einzelne Dienstgruppen zusammengelegt. In Triefenstein, Veitshöchheim und Bergtheim unterschritten alle Dienste die jeweils notwendige Mindestzahl von 15 Ärzten je Dienstgruppe und machte so eine neue Ausrichtung unumgänglich.

Hohe Belastung der Ärzte

Der Bereitschaftsdienst, den niedergelassene Ärzte nachts, an Wochenenden und an Feiertagen zusätzlich zu einer durchschnittlich 50 Stunden umfassenden Arbeitswoche leisten, ist nicht nur erheblicher Stress für den einzelnen Arzt, sondern auch eine Belastung für seine Familie. Daher sollen mit den Umstrukturierungen im Bereitschaftsdienst nicht nur die heute dienstverpflichteten Ärzte entlastet, sondern zudem auch die Übernahme von Praxen insbesondere in ländlichen Räumen wieder attraktiver werden.

Längere Wege und Wartezeiten

Aus den Umstrukturierungen ergeben sich für die Patienten möglicherweise weitere Wege und längere Wartezeiten als bisher. Und auch die Ärzte, die im Rahmen des Bereitschaftsdienstes Hausbesuche machen, sind gegebenenfalls länger unterwegs. Doch die Alternative wären erhebliche Lücken in der Bereitschaftsdienstversorgung gewesen.

Neue Aufteilung der Gebiete

Die Bereitschaftsdienstbereiche Veitshöchheim und Bergtheim werden künftig zusammen mit Würzburg und Heidingsfeld zu einer neuen Gesamtgruppe Würzburg zusammengelegt. Die Dienstgruppe Triefenstein wird aufgelöst.

Im Zentrum des neuen Dienstgebiets Würzburg steht den Patienten, die außerhalb der üblichen Sprechstundenzeiten medizinische Hilfe benötigen, als zentrale Anlaufstelle die Bereitschaftspraxis Würzburg in der Domerschulgasse 1 zur Verfügung.

Adresse & Öffnungszeiten der Bereitschaftspraxis Würzburg:

Bereitschaftspraxis Würzburg 
 
Domerschulstraße 1 und 3
97070 Würzburg

Mittwoch: 14:00 bis 21:00 Uhr

Freitag: 14:00 bis 21:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 08:00 bis 21:00 Uhr

Feiertage: 08:00 bis 21:00 Uhr

Vorabend von Feiertagen: 18:00 bis 21:00 Uhr

Neben der Bereitschaftspraxis sind zudem für das neue Gesamtgebiet Würzburg für medizinisch notwendige Hausbesuche drei Hausbesuchsdienste vorhanden. Die Vermittlung im Ärztlichen Bereitschaftsdienst ist rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche bundesweit unter der kostenfreien Telefonnummer 116 117 zu erreichen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT