Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Der Freundeskreis Kulturspeicher lädt ein: Kolja Lessing

Am Donnerstag, den 23. Januar 2014 um 19.30 lädt der Freundeskreis Kulturspeicher im Rahmen seiner Reihe „Klangraum Kulturspeicher“ zu einem Konzert des Würzburger Geigers Kolja Lessing.

Einer der vielseitigsten Musiker unserer Zeit

Als einer der vielseitigsten Musiker unserer Zeit, hat er als Geiger und Pianist dem Musikleben prägende Impulse verliehen und international ausgezeichnete Alben eingespielt, die sowohl Standardwerke als auch Raritäten umfassen. Dabei arbeitete er mit führenden Orchestern und Dirigenten zusammen. Er hat zahlreiche Violinwerke uraufgeführt, zahlreiche davon waren eigens ihm gewidmet.
Beim Klangraum-Konzert im Kulturspeicher spielt Kolja Lessing Werke von David Paul Graham, Hans Werner Henze, Christoph Wünsch und Ahmad Adnan Saygun.

 

Wann und wo:

Donnerstag, 23. Januar 2014 um 19.30 Uhr
Museum im Kulturspeicher
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg

Karten sind an der Abendkasse für 14 € (12 € Mitglieder, 7 € erm.) erhältlich.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT