Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Junge Frau von PKW erfasst

INNENSTADT. Eine 23.jährige Würzburgerin wurde gestern in den Abendstunden auf einem Fußgängerüberweg im Rennweg von einem 19-Jährigen mit einem VW-Tiguan frontal erfasst.

Fußgängerin übersehen

Die junge Fußgängerin prallte bei dem Unfall erst gegen die Motorhaube und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Mit Verdacht auf eine Fraktur des rechten Unterarms und Prellungen am linken Oberschenkel fuhr der Unfallverursacher die Verletzte in eine Würzburger Klinik. Nach eigenen Angaben hatte er die Fußgängerin zu spät wahrgenommen und eine Kollision trotz einer Vollbremsung nicht mehr verhindern können.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT