Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Einbruch an Heiligabend. Schmuck, Bargeld und elektronische Geräte gestohlen.

LENGFELD. Auch an Heiligabend waren im Stadtteil Lengfeld unbekannte Einbrecher aktiv. Sie drangen gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein und machten Beute im Wert von wenigen Tausend Euro. Die Kripo Würzburg ermittelt.

Terrassentüre aufgebrochen 

Offenbar gezielt nutzten die Täter die Abwesenheit der Bewohner in der Zeit von 18.00 Uhr bis 23.15 Uhr aus, um in das freistehende Anwesen in der Pilziggrundstraße einzusteigen. Auch in diesem Fall war es die Terrassentüre, über die die Täter kamen. Im Haus wurden nahezu alle Räume nach Wertvollem durchsucht und die Unbekannten türmten schließlich mit Beute in Form von Bargeld, Schmuck und elektronischen Geräten. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Die Kripo Würzburg bittet jetzt um Zeugenhinweise. Wem im Laufe des Nachmittags und Abends verdächtige Personen oder Fahrzeuge insbesondere im Bereich des Tatorts aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT