Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Ab Freitag: Vollsperrung der Brücke Raiffeisenstraße

Ab kommenden Freitag, 22. November, wird die Brücke Raiffeisenstraße vollständig für den Straßenverkehr gesperrt. Die Umleitungen zu den östlich gelegenen Gewerbegebieten erfolgt über den Berliner Ring und die Schürer- beziehungsweise Beethovenstraße. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke jedoch weiterhin benutzen.

Straßenschild Baustelle Brücke soll abgerissen werden

Die Brücke wurde vor über 40 Jahren gebaut. Inzwischen weist sie jedoch so zahlreiche Mängel auf, dass sie für den Straßenverkehr gesperrt werden muss.Die Brücke soll vorbehaltlich der Finanzierung durch den städtischen Haushalt im kommenden Jahr abgerissen werden. Dem Abriss hat der Umwelt- und Planungsausschuss im April 2013 zugestimmt. Über die geplante Sperrung wurde der Stadtrat im September informiert.

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT