Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Würzburg Sport News: Ergebnisse vom Wochenende

Basketball

s.Oliver Baskets – USK Prag 76:66

Take-Off Würzburg – Grüner Stern Keltern 82:92

Nicht alle waren von der gelungenen Generalprobe der Baskets vor dem Start in die Beko-BBL restlos begeistert. So sprach Coach Marcel Schröder davon, dass man noch Luft nach oben und einige zu besprechen habe. Knapp eine Woche hat Schröder noch Zeit dafür.

Umgekehrt fand Take-Off Würzburg Trainerin Janet Fowler-Michel nach der Niederlage gegen Zweitligist Keltern im DBBL-Pokal nur lobende Worte für ihr Team: „Ich bin super stolz auf die Mädels. Das war auf jeden Fall ein Schritt nach vorne für uns.“

Fußball

TSV Buchbach – FC Würzburger Kickers – 1:2

FC Würzburger Kickers II – SC Schollbrunn 8:5

Würzburger FV – SC Eltersdorf 3:1

ETSV Würzburg – SC Sand 1946 0:4

Die Würzburger Kickers stehen nach einer Niederlage beim Tabellenfünften aus Buchbach weiter auf dem zehnten Rang in der Regionalliga. Die Reserve der Roten siegte hingegen mit einem wahren Torfestival im Spitzenspiel gegen den SC Schollbrunn.

Ebenfalls auf dem zehnten Platz, allerdings in der Bayernliga, liegt der Würzburger FV nach einem Heimsieg gegen den SC Eltersdorf. Nicht so erfolgreich verlief das Wochenende für die Frauenfussballerinnen des ETSV Würzburg, die nach einer deutlichen Niederlage gegen Ligakonkurrent SC Sand in der 2. Hauptrunde aus dem DFB-Pokal ausgeschieden sind.

Handball

ASV Hamm Westfalen – DJK Rimpar  24 : 21

TV Roßtal – SG DJK Rimpar II 25 : 28

Nach dem fünften Spieltag rangieren die Wölfe aus Rimpar weiter im Tabellenkeller der 2. Bundesliga. Der beherzte Kampf der verletzungsgeplagten Rimparer gegen den ASV Hamm Westfalen wurde nicht belohnt. Besser lief es für die Reserve der Wölfe: Gegen den TV Roßtal gelang ein verdienter Auswärtssieg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT