Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Honky Tonk Kneipenfestival am 12.10. – Vorverkauf startet!

Das lange Warten hat nun endlich ein Ende, denn am 12. Oktober wird die Würzburger Innenstadt wieder auf den Kopf gestellt: Über 40 Bands und DJs auf 30 Bühnen -das Honky Tonk® Festival ist zurück! Mittlerweile heizt das beliebte Kneipenfestival der Stadt am Main zum 14. Male kräftig ein und ist auch aus dem Veranstaltungskalender der Stadt nicht mehr weg zu denken. EINMAL zahlen, überall live dabei sein. Hier geht’s zum FB-Event.

 

Vorverkauf startet am 20.09. 

„Einmal bezahlen, überall live dabei sein“ lautet dabei die Devise, denn ein einziges Eintrittsbändchen gewährt den Zutritt zu allen Konzerten und Aktionen. Der Vorverkauf beginnt am 20. September und schont die Geldbörse mit einem einmaligen Preis von nur 12 EUR. Zu den offiziellen Vorverkaufsstellen gehören alle beteiligten Honky Tonk® Lokale außer Clubs und Diskotheken, weiterhin die Galeria Kaufhof, die Geschäftsstelle der Main-Post (Plattnerstr.), Hugendubel (Kürschnerhof 4) sowie online unter www.honky-tonk.de und facebook. Alle Studenten können gegen Vorlage ihres gültigen Studentenausweises noch zusätzlich 2 EUR sparen. Exklusiv im Hugendubel gibt es die Bändchen zum Studenten- Spezialtarif von 10 EUR während des gesamten Vorverkaufes. Pro Student werden maximal zwei Bändchen verkauft.

Unsere Musik-Highlights

Im Folgenden ein kleiner Vorgeschmack was die Honky Tonk®-Cocktailbar musikalisch alles zu bieten hat: Zu einem der musikalischen Höhepunkte gehört „Big Lenny Power Exson“, zu sehen im „Jenseits“. Schon als junger Musiker machte er die Clubs von Chicago unsicher. Neben den zahlreichen Bekanntschaften diverser Stars der Bluesszene, trugen auch Bluesgrößen wie Otis Redding, James Brown, Ray Charles, Stevie Wonder und Temptations zu seiner musikalischen Inspiration bei. Sein unverwechselbarer eigener Sound besteht aus einer Vielfalt von Stilen wie souligem Blues, Funk, Jazz und sogar poppigen Elementen.

Ein energiegeladenes Programm, bestehend aus erstklassigem Rock gibt es bei „Don’t Ask!“ zu erleben. Die Musiker haben mit ihren Hits der Rock- und Pophistory bis jetzt jede Location zum brodeln gebracht und werden auch im „Markt 7“ für Stimmung sorgen. Dabei verstehen Sie es ihrem Publikum eine abwechslungsreiche Mischung aus Bon Jovi, AC/DC, Melissa Etheridge oder Pink!, aber auch Lynyrd Skynyrd, Elvis und vielen mehr zu präsentieren.

Weitere Infos zum Programm sowie zu diversen Aktionen gibt es unter: www.honky-tonk.de

Alle Bands und Bühnen

01 Jugendzentrum Bechtolsheimer Hof Hofstr. 16
20-21 Uhr: Terence Spencer Rock und Tabascore
21.20-22.30 Uhr: Ashes In The Fall A tribute to ‚Rage Against The Machine‘ 22.50-0 Uhr: Carry All Skapunk

02 a Casa Sanderstr. 6
20–1 Uhr: The Two Tones Rock’n’Roll

03 Brauhaus Burkarderstr. 2-4
21–2 Uhr: From da Soul Blanker Funk & knisternder Soul

04 Cafe Klug Peterstr. 12
20–1 Uhr: Van Beathoven Pop-, Rock- & Hardrock-Klassiker 20–1 Uhr: Thomas Schuber Rock & Pop unplugged

05 Café MuCK Sanderstr. 29
20–1 Uhr: The Downhomers Rockabilly

06 Chelsea Münzstr. 3
20–1 Uhr: Overdrive Party-Musik & Rock-Covers

07 CU Karmelitenstr. 20
21–2 Uhr: Grooveties Jukebox-Mix

08 Destino & Martinz Martinstr. 21
21–2 Uhr: Daniel T. Coates Trio Modern Country

09 Enchilada Karmelitenstr. 20
21–2 Uhr: SHAG Rock, Funk, Soul & Blues

10 Escalera (Lounge) Juliuspromenade 7 21–2 Uhr: Touch Down Cocktail of Rock’n’Fun

11 Escobar Sanderstr. 7

20–1 Uhr: Gipsy for Life Spanische Gitarreros

12 Habaneros Theaterstr. 1
21–2 Uhr: Borinkuba Salsa-Latin-Groove

13 Hotel Rebstock / KUNO 1408 Salon Neubaustr. 7
20–1 Uhr: Die Cavallinis Legendäre Souveniers der 50er bis 70er

14 Irish Pixie Karmelitenstr. 22
21–2 Uhr: The Stringdoctors Rock’n’Pop non stop

15 Jenseits Schenkenhof 2
21–2 Uhr: Big Lenny Power Exson Funk, Soul & Motown

16 Joe’s Cantina y Bar Juliuspromenade 1
21.30-2.30 Uhr: DJ Habano MC & Soundsystem Afrocaribbean, Reggaetón, Salsa & HipHop

17 Loma Sanderstr. 7
20.30-1.30 Uhr: Floyd Peppers & The Swing Club Rock küsst Swing

18 MARKT 7 Marktgasse 7
21–2 Uhr: Don’t Ask Keep on rockin‘

19 Omnibus Theaterstr. 10
21–2 Uhr: No Restrictions Motown, Funk & Reggae-Klassiker

20 Sternbäck Sterngasse 2
21–2 Uhr: TNT Acoustics A different kind of unplugged

21 Vogelpeter Ursulinergasse 15
21–2 Uhr: Kristin Shey Singer, Songwriter

22 Wiener Botschaft Martinstr. 3
21–1 Uhr: Dreiersitzgruppe Songs der Pop-Geschichte

23 Wohnzimmer Bar Tiepolostr. 21
20–1 Uhr: Dance The Funky Chicken Ententanz, Welthits & Partycovers

24 airport Gattingerstr. 17
ab 0 Uhr: Gregor Tresher Elektro

25 das boot Veitshöchheimer Str. 14
ab 0 Uhr: Deck 1: Bootzillaaah! Golden Era HipHop & Rap from the 90s ab 0 Uhr: Deck 2: BootALot HipHop. Elektro. Gitarre

26 Kamikatze Gerberstr. 14
ab 0 Uhr: Dancin‘ Chucks & Pumps Partypurismus mit Henk & Cuekill

27 Studio Haugerpfarrgasse 7
ab 0 Uhr: DJ Sweap Rap, R’n’B, Pop

28 Tanzcafe Ludwig Theaterstr. 14
ab 23 Uhr: Nacht der elektronischen Musik von Tonquadrat & WTK (konzentriert-tanzen)

29 Zauberberg Veitshöchheimerstr. 20 ab 0 Uhr: La Boum Die 80er Fete

30 Galeria Kaufhof Schönbornstr. 3
11–16 Uhr: TNT Acoustics A different kind of unplugged

Änderungen vorbehalten!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT