Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Wohnungseinbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck

Während einer der Bewohner schlief, sind im Laufe des Montagvormittags Unbekannte in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Gemünden eingestiegen. Mit Bargeld und Schmuck im Wert von einigen Tausend Euro machten sich die Täter unerkannt aus dem Staub.

In den Morgenstunden eingebrochen

In der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr drangen die Einbrecher in die im Erdgeschoss des Anwesens im Baumgartenweg gelegene Wohnung ein. Sie durchsuchten in der Folge Schränke und Vitrinen und fanden schließlich Bargeld und einige Schmuckstücke (Hals-, Arm- und Ohrschmuck aus Gold und Silber). Mit ihrer Beute entkamen die Unbekannten ohne dass jemand den Einbruch mitbekam.

Die Kripo Würzburg führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise. Wem im Laufe des Montagvormittags verdächtige Personen im Baumgartenweg aufgefallen sind oder wer sonst sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/ 457-1732 zu melden.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT