Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Heckscheibe von Polizeiwagen eingeschlagen – Zeugen gesucht

In der Nacht zum Samstag hat ein Unbekannter die Heckscheibe eines Streifenwagens der Lohrer Polizei zertrümmert. Der für das Gemeinwesen entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Ermittler bitten um Hinweise.

 

Polizeiwagen vor Dienstgebäude abgestellt

In der Zeit von 03.00 Uhr bis kurz vor 06.00 Uhr war dieser Streifenwagen des Typs VW Sharan in der Hauptstraße vor dem Dienstgebäude abgestellt. Während dieses Zeitraums muss ein Unbekannter den Pkw passiert haben und mittels einer Bierflasche die Heckscheibe eingeschlagen haben. Entsprechende Scherben der Flasche wurden gesichert und werden jetzt entsprechend spurentechnisch ausgewertet.

Zeugenhinweise erbeten

Die Lohrer Polizei bittet um Hinweise von Personen, die Angaben zu dem Täter machen können. Ferner wären Angaben bezüglich verdächtiger oder alkoholisierter Personen wichtig, die sich im Bereich der Hauptstraße aufgehalten haben. Anrufe bitte unter Tel. 09352/87410.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT