Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Wieder Prügelei vor Airport

In den frühen Donnerstag-Morgenstunden geriet eine Personengruppe vor der Diskothek Airport in der Gattingerstraße in Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung schlug eine Dreiergruppe um sich und verletzte einen 29-Jährigen und eine 20-Jährige. Das Trio im Alter von 17 bis 19 Jahren konnte von den Würzburger Polizisten dingfest gemacht werden. Die genauen Umstände und Tathandlungen sind im Moment noch Gegenstand der Ermittlungen.

Körperverletzung mit BierglasPolizei APP_Bild

Gegen 1 Uhr kam es heute Morgen in einer Diskothek in der Gattinger Straße zu einer Auseinandersetzung, wobei ein 24-Jähriger aus noch ungeklärter Ursache ein Glas ungezielt in eine Personenmenge warf. Unglücklicherweise wurde eine 23-Jährige am Kopf getroffen und leicht verletzt. Auf den mit knapp 1,5 Promille alkoholisierte Täter kommt nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung zu.

Vor wenigen Tagen berichteten wir bereits über eine Massenschlägerei mit Messersteicherei nach Schließung der Disko in den frühen Morgenstunden.

Besitzer Rudi Schmidt hat darauf in seiner Stellungnahme klar herausgestellt, dass die Gewalttaten relativ gering im Verhältnis der Besucherzahlen sei.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT