Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Blaulicht Storys im Würzburger Umland

Sachbeschädigung

LEINACH. Trotz eingelegtem Gang und angezogener Handbremse bugsierten unbekannte Täter einen geparkten Pkw im Wochenendgebiet einen steilen Abhang hinunter. Die Talfahrt des Wagens endete an einem Baum, wobei ein Schaden in Höhe von ca. 4.000 Euro am Fahrzeug entstand. Die Tat hatte sich in der Nacht zum 09.09. ereignet.
Hinweise erbittet die PI Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

Fahrraddiebstahl

KÜRNACH. Aus dem Fahrradabstellraum eines Anwesens in der Aljezurstraße wurden im Zeitraum 20.08. bis 06.09. zwei Räder gestohlen. Beide waren mit einem Drahtschlingenschloss gesichert gewesen. Es handelt sich um ein graues Herrenmountainbike „Rockrider“ und ein schwarzes Damenmountainbike „Epple“.
Hinweise erbittet die PI Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

Unfall im Begegnungsverkehr

ROTTENDORF. Am 06.09., um 18.00 Uhr, kam es in einer Engstelle der Bahnhofstraße zu einer Berührung zweier Pkw. Ein Autofahrer hatte angehalten um den Entgegenkommenden passieren zu lassen. Dabei blieb der fahrende Pkw an dem wartenden Auto hängen und fuhr dann ohne anzuhalten weiter. Bei dem Verursacher handelte es sich einen Kleinwagen, eventuell Marke Opel Corsa. Ein Teilkennzeichen wurde abgelesen. Möglicherweise hat der Verursacher die Berührung nicht bemerkt.
Hinweise erbittet die PI Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT