Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Fußgänger an- und dann einfach weitergefahren

WALDBÜTTELBRUNN. Nachdem ein Pkw-Fahrer einen Fußgänger mit dem Außenspiegel seines Wagens angefahren hatte, fuhr dieser einfach weiter ohne anzuhalten. Der Fußgänger hatte sich auf dem Bürgersteig an der Polizei APP_BildWeed befunden, als er den dumpfen Schlag an seinem Arm bemerkte. Das Verursacherfahrzeug wurde vom Geschädigten wie folgt beschrieben: asiatisches Fabrikat, evtl. Hyundai, Karosserieform Minivan, getönte Scheiben, Fahrzeugfarbe hellblau bzw. helltürkis. Die Unfallzeit war am 05.09., gegen 11.00 Uhr.

Hinweise erbittet die PI Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT