Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Randalierer in Tiefgarage – über 3.500 Euro Schaden

Mit einem schweren Fall von Vandalismus muss sich die Würzburger Polizei beschäftigen. In der letzten Woche trieben Randalierer in einer Tiefgarage eines Möbelhauses im Wiesenweg ihr Unwesen und verursachten einen Schaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.

18 Feuerlöscher geklaut

Nicht nur, dass die Vandalen sieben Feuerlöscher der Tiefgarage entleerten, mehrere Lautsprecher und Werbetafeln beschädigten, auch klauten die noch unbekannten Randalierer insgesamt 18 Feuerlöscher und zwei Lautsprecher. Die Tiefgarage war aufgrund Bauarbeiten auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich. Diese Gunst der Stunde wurde von den Vandalen genutzt, um ihr Unwesen zu treiben.

Zeugen gesucht

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder Personen beobachtet haben, die mit den Diebstählen und Sachbeschädigungen in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Telefonnummer 0931/457-2230 in Verbindung zu setzen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT