Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Diebe in Innenstadt unterwegs – Geldbörsen im Visier

Würzburg/Innenstadt: Am Samstagmittag wurden in einem Bekleidungsgeschäft in der Schönbornstraße insgesamt vier Passantinnen die Geldbörsen aus ihren Handtaschen entwendet.

Zwei der geklauten Geldbörsen wurden im Nahbereich wieder aufgefunden. Es fehlte lediglich das Bargeld. Insgesamt erbeuteten die unbekannten Diebe Bargeld in Höhe von etwa 650 Euro. Einer Geschädigten fielen zwei Frauen auf, die verdächtig um sie herumschlichen. Diese werden wie folgt beschrieben:

1. Südländerin, 65-70 Jahre alt, kräftige Statur, 165 cm groß, bekleidet mit Kopftuch, langem schwarzen Rock und schwarz-weiß gemusterter Bluse,

2. Südländerin, 25-30 Jahre alt, dunkelbraune lange Haare zum Zopf gebunden, bekleidet mit grünem T-Shirt.

Wer Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230 zu melden.

- ANZEIGE -