Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Killerpilze bei Newcomer Contest Bayern – Finale am 12. Juli

Bayerns bester Newcomer wird am Freitag, 12. Juli 2013 in Würzburg gekürt! Aus über 100 Bewerbungen wurden nun die fünf besten Bands für das große Finale im Friedrich-Koenig Gymnasium ausgewählt. Gleich drei Bands kommen aus der Landeshauptstadt München: „Exclusive“, „Blackout Problems“ und „Blind Freddy“. „We destroy Disco“ aus Augsburg und „A Young Man`s Journey“ aus Aschaffenburg vervollständigen das Line up. Die bekannte Band „Killerpilze“ treten als Main Act auf. Aus Würzburg hat es leider keine Band in das Finale geschafft.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=nx0gbZ51yGs

Als Hauptpreis winkt ein Flug nach Québec (Kanada), zwei Auftritte beim „Envol et Macadam Festival“ und in der St. Patrick`s High School im September 2013 in Québec-City. Außerdem werden  u.a. ein professionelles Fotoshooting, ein einjähriges Bandcoaching oder ein Slot beim „Seewärts Festival in Chieming“ vergeben.

„Würzburg erleben“ in der Jury

Moderiert wird die Veranstaltung am 12. Juli von Dominik Kollmann von egoFM und Tobi Grimm von Radio Gong. Die 11-köpfige Jury, die aus den fünf Finalisten den Besten Newcomer küren wird, kommt aus ganz Deutschland. Natürlich ist auch „Würzburg erleben“ mit von der Partie.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Landtagspräsidentin Barbara Stamm und wird vom Kulturfonds Bayern, der Bayerischen Staatskanzlei, dem Bezirk Unterfranken und der Stadt Würzburg gefördert. Außerdem wird sie von der Regierung von Québec und der Bayerischen Vertretung Québec unterstützt.

 

 

Karten für 7,00 Euro (inkl. 2,00 Euro Verzehrgutschein) gibt es ab sofort u.a. bei Main-Ticket Würzburg, Tel. 0931-55554, alle VVK-Stellen der Main-Post, Tel. Tel. 0931-6001-6000, München Ticket, Tel. 0180-5481818, alle VR-Bank Würzburg Filialen und Umland, FGK Gymnasium und alle bekannten Vorverkaufsstellen. Online: www.eventim.de Weitere Informationen unter www.newcomercontest-bayern.de sowie unter www.facebook.com/newcomercontestbayern.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT