Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Meet & Greet mit Hans Werner Olm – 24.03.2013

Gewinne ein exklusives Meet & Greet mit Hans Werner Olm für 2 Personen und erlebe live sein Programm „Mir nach, ich folge!“ am 24.03.2013 im Würzburger Saalbau Luisengarten.

Wie kannst Du gewinnen?

Olms Motto ist: „Nur wer sich noch totlachen kann, ist lebendig.“ Schick uns jenen Witz, den Du dem Künstler bei einem persönlichen Treffen erzählen würdest. Der beste Witz wird dann tatsächlich die Chance erhalten.

Und zwar an: event@wuerzburgerleben.de

Hans Werner Olm, tabuloses Lästermaul, Erfinder so skurriler Kult-Figuren wie Luise-„Scheiß die Wand an!“-Koschinsky oder Paul-„Ich habe sie alle gehabt!“- Schraada, Kabarettist, Komiker, Schauspieler und zweifacher Comedypreisträger ist nicht nur an Jahren, sondern auch an Erfahrungen reicher geworden. Deshalb versteht er sich jetzt als Lebensberater und Motivationsstratege, widmet sich schmunzelnd den Widrigkeiten und Paradoxien des Lebens und reißt der Wahrheit den letzten Slip runter.

Der Comedian freut sich bereits ganz besonders auf seinen Auftritt in Würzburg. Deshalb gibt es hier für alle Olm-Fans und Freunde von Würzburg erleben exklusiv ein kurzes Grußwort Hans Werner Olm.

Was darf man vom Programm erwarten?

Der zweifache Comedypreisträger Hans Werner Olm und frischgebackene Berlin-Preisträger des Kleinkunstfestival Berlin, hat die verbalen Apps auf Fragen, die wir uns nie oder ungern stellen und gibt praktische Lebensregeln, die niemand begreifen, aber jeder befolgen kann. Getreu dem Motto, „die Welt ist besser, als wir denken“, zieht OLM beherzt in den Kampf gegen die volle Leere in unserem Dasein. Wir verbrauchen immer mehr und haben immer weniger. Wir sind Sklaven unserer Kaufsucht und empfinden immer weniger Freude an den Dingen. Wir verheddern uns blind in Widersprüchlichkeiten, auf der Suche nach Anerkennung, Geld, Glück und Liebe. Uns interessiert lediglich: Wem muss ich hinten reinkriechen, um vorne mitzumischen? Fazit – wir sind zu kleinen Zweiflern geworden, die Antworten auf existenzielle Fragen suchen, um dann doch wieder auf falsche Prediger herein zu fallen. In seinem neuen Programm „Mir nach, ich folge!“ begegnet uns der Komiker und Kabarettist als „charmanter Menschenfänger“ mit Humor der Extraklasse, denn er weiß: „Nur wer sich noch totlachen kann, ist lebendig.“ Also sparen Sie sich den herkömmlichen Psychologen mit seiner überteuerten Couchzone und besorgen sich OLM auf Rezept!

Eckdaten:

Hans Werner Olm – „Mir nach, ich folge!“

Date: 24.3.2013

Ort: Saalbau Luisengarten, Würzburg
Einlass:
 19 Uhr / Beginn 20 Uhr

Eintritt: 23 Euro zzgl. VVK-Gebühren

Tickets: bei allen CTS-Vorverkaufsstellen bundesweit sowie unter www.eventim.de und Tel. 01805 / 570 000.

Website: www.hanswernerolmshop.de

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT