Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Gründung eines Agenda 21-Arbeitskreises „Nachhaltigen Konsum“

Am Donnerstag, 31. Januar, 19.00 Uhr treffen sich in der Umweltstation, Zellerstr. 44, 97082 Würzburg, interessierte und engagierte Menschen zur Gründung eines Agenda 21-Arbeitskreises „Nachhaltiger Konsum“.

Die Umweltstation der Stadt Würzburg ist hierbei Koordinierungsstelle für die Agenda 21 und betreut schon mehrere Arbeitskreise wie ÖPNV oder Elektrosmog. Aus diesen Arbeitskreisen wurde der Wunsch geäußert, einen eigenen AK „Nachhaltiger Konsum“ zu gründen. Welche Themen dort künftig bearbeitet werden, wird sich erst nach der Einführungsveranstaltung zeigen. Bei der Auftaktveranstaltung am morgigen Donnerstag wird es auch darum gehen, in welche Richtung gearbeitet wird.

Jede/r ist herzlich eingeladen, sich an dieser Runde zu beteiligen. Für weitere Informationen, Tel. 0931/44440. 

Logo Umweltstation Stadt Würzburg

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT