Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

LKW mit Zapfsäule verwechselt

Seinen aufgetankten Sattelzug stellte ein Kraftfahrer am Freitagabend in der Berner Straße ab. Gut 550 Liter Diesel befanden sich im Tank. Als er heute früh zu seinem Brummi kam, war der Tankdeckel aufgebrochen und mindestens 400 Liter Treibstoff umgepumpt. Einen ca. acht Meter langen Schlauch hatten die Diebe am Tatort zurück gelassen.

 

Blaulicht Map Würzburg 2013 auf einer größeren Karte anzeigen
 

Hinweise zu den vorgenannten Fällen nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230 entgegen.

Quelle: Bayerische Polizei

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT