Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

3 Storys: Diebstahl, Einbruch, Trunkenheit

Fernseher gestohlen

WÜRZBURG. Ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Madrider Ring wurde in den zurückliegenden Tagen von einem Langfinger geknackt. Der Dieb zwickte das Vorhängeschloss auf und ließ einen Philips-Fernseher im Wert von 300 Euro mitgehen. Die Würzburger Polizei warnt vor dem Ankauf des Diebesgutes.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230.

Crime Map Würzburg 2013 auf einer größeren Karte anzeigen
 

Versuchter Einbruch

WÜRZBURG/Rottendorf. Die Bewohnerin eines Hauses Am Bremig hörte am Mittwoch gegen 18.00 Uhr einen Knall im Erdgeschoss. Nach Einschalten der Beleuchtung im Erdgeschoss nahmen die Täter Reißaus und flüchteten über den Garten in Richtung Frankenstraße. Nach Spurenlage im Schnee handelte es sich um zwei Personen.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630.

Crime Map Würzburg 2013 auf einer größeren Karte anzeigen

Verhütete Trunkenheitsfahrt

WÜRZBURG/Höchberg. Eine mögliche Trunkenheitsfahrt wurde frühen Donnerstagmorgen verhindert. Ein 28-jähriger Mann saß am Steuer seines Fahrzeuges, hörte Musik und unterhielt sich mit einem Bekannten. Dabei trank er genüsslich ein Bier. Der junge Mann war mit einem freiwilligen Alkoholtest einverstanden und händigte den Polizisten auch seinen Autoschlüssel aus, nachdem der Test einen Wert von 1,8 Promille ergeben hatte.

Quelle:  Bayerische Polizei

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT