Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Ertappter Reifendieb entkommt

WÜRZBURG. In flagranti ertappte ein Autohändler am Sonntagnachmittag zwei Reifendiebe auf seinem Grundstück in der Ohmstraße. Gegen 15.30 Uhr war er auf sein Betriebsgelände gekommen, als er dort zwei Männer sah, die gerade einen Lkw-Reifen in ihren weißen Mercedes Vito verluden. Einer der Langfinger rannte sofort davon, der andere stieg in den Wagen und gab Gas. Der 47 Jahre alte Autohändler hatte sich dem Dieb zwar in den Weg gestellt, musste dann aber doch zur Seite springen um nicht von dem Wagen erfasst zu werden.

Die Gesuchten werden wie folgt beschrieben: Der erst Täter ist ca. 23 Jahre alt, 175 cm groß und schlank. Er trug u.a. einen braunen Pulli. Der zweite Mann ist ca. 60 Jahre alt, 165 cmgroß und schlank. Er sprach vermutlich litauisch. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei waren ohne Erfolg geblieben. Nach bisherigem Kenntnisstand fehlen fünf Altreifen.

Crime Map Würzburg 2013 auf einer größeren Karte anzeigen
Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230.

Quelle: Bayerische Polizei

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT