Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mann zur Polizei: "Ich werde gesucht…"

WÜRZBURG. „Ich werde gesucht, bitte kontrollieren Sie mich.“, so stellte sich ein per Haftbefehl gesuchter Mann am vergangenen Freitag der Bundespolizei in Würzburg.

Der 51-Jährige aus Sachsen-Anhalt wird verdächtigt im Jahr 2012 einen Supermarkt in Hannover überfallen zu haben. Warum sich der Mann nun auf einmal freiwillig stellte, kann nur gemutmaßt werden. Vielleicht war ihm das „Leben auf der Flucht“ nicht mehr genehm. Dem Wunsch des Gesuchten kam die Bundespolizei natürlich gerne nach und nahmen ihn fest. Nach richterlichem Beschluss wurde der Mann in die Justizvollzugsanstalt übergeben, wo er bis zu seiner Verhandlung bleiben muss.

Quelle: Bundespolizei

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT