Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Zellerauer Weihnachtsmarkt am Samstag

Am Samstag, 22. Dezember 2012 findet von 11 – 19 Uhr einer dieser kleinen Märkte am neu gestalteten Zellerauer Marktplätzle statt.

Der Weihnachtsmarkt in der Würzburger Innenstadt ist ein Anziehungspunkt für viele Bürgerinnen und Bürger sowie für Touristen aus Nah und Fern. Doch oftmals sind es gerade die kleinen Weihnachtsmärkte, die ihren ganz besonderen Charme bieten.

Die Idee für diesen Weihnachtsmarkt stammt direkt aus der Bürgerschaft der Zellerau und wurde im Jahr 2011 vom Stadtbeauftragten Tobias Berz und der Quartiersmanagerin der Zellerau, Frau Mechthild Flott gerne aufgenommen.

Das Angebot an den Ständen stammt ebenfalls größtenteils direkt von Zellerauer Vereinen, Geschäftsleuten und engagierten Privatpersonen. Im Angebot befinden sich überwiegend kulinarische Weihnachtsgeschenke, aber auch vielfältige Bastelarbeiten und Kunsthandwerk finden die Besucher vor Ort. Wer kein Geschenk von der Stange sucht, ist hier bestens aufgehoben und findet individuelle Geschenkideen für jeden Geschmack. Für die Zubereitung Ihres Weihnachtsmenüs können Sie hier auch das passende Schneidewerkzeug erstehen oder wieder schärfen lassen. Und wer am 22. Dezember noch einen Christbaum für Zuhause sucht, sollte dem Zellerauer Weihnachtsmarkt ebenfalls einen Besuch abstatten. Eine große Auswahl an Tannen steht für Sie bereit. Verschiedene musikalische Darbietungen runden das weihnachtliche Programm ab.

Weitere Informationen : Quartiersmanagerin der Zellerau, Frau Mechthild Flott (quartiersmanagement-zellerau@stadtbau-wuerzburg.de, 0931/20796389) oder den Stadtbeauftragten Herrn Tobias Berz (tobias.berz@stadt.wuerzburg.de, 0931/373832) wenden.

Quelle: www.wuerzburg.de

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT