Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Nowitzki is back!

Der Würzburger Basketballstar ist zurück – leider noch nicht sportlich, aber dafür mit einem charmanten Werbespot für einen seiner wenigen Sponsoren, der ING-DIBA. Da Dirkules die Wurstscheibe gegen ein Sandschäufelchen ausgetauscht hat, dürfte dieses Mal auch nicht mit einem Shitstorm auf der Facebook-Seite der Bank zu rechnen sein.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=PH42YVRiCUU

2011 sorgte dieser  Werbespot für großes Aufsehen und ging als einer der größten Shitstorms in die junge Geschichte der deutschen Social Media ein. Grund hierfür waren Wortgefechte zwischen Veganern, Vegetariern und „Fleischessern“ auf der Facebook-Seite von ING-DIBA. Über 1400 Postings und 15.000 Kommentare drehten sich zwei Wochen lang um eher Bank irrelevante Themen wie Ernährung, veganes Leben etc.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=UUt59ka6MP4

zurück zur Facebook-Seite

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT