Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Nach Parfümdiebstahl verduftet

WÜRZBURG. Zwei Jungs im Alter von 16 und 18 Jahren wollten am Freitagnachmittag in einer Drogerie in der Würzburger Innenstadt Parfümfläschchen im Wert von fast 200 Euro mitgehen lassen. Das fand der Detektiv des Kaufhauses, der die beiden beobachtete nicht „dufte“ und hielt die beiden Strolche bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Quelle: http://www.polizei.bayern.de/

- ANZEIGE -